Michelsenschule Hildesheim - Doppelqualifikation Abitur und Berufsausbildung

Doppelqualifikation

Abitur und Berufsausbildung

 

Seit dem Schuljahr 2009/2010 gibt es an der Michelsenschule die Möglichkeit, nach dem erfolgreichen Abschluss des Beruflichen Gymnasiums mit dem Schwerpunkt Agrarwirtschaft eine verkürzte Berufsausbildung zum Landwirt bzw. zur Landwirtin zu absolvieren.

Für Abiturienten bzw. Abiturientinnen verkürzt sich die Ausbildung in der Regel von drei auf zwei Jahre. Die "Agrar-Absolventen bzw. -Absolventinnen" des Beruflichen Gymnasiums können unter bestimmten Bedingungen eine weitere Verlürzung der Ausbildung auf 15 Monate beantragen.

 

Die handlungsorientiere Ausbildung im Beruflichen Gymnasium mit einem engen Praxisbezug bietet die Grundlage für die Verkürzung der Ausbildungszeit. Interessierten wird aufgezeigt, welche eigenverantwortliche Lernstrategie sie sich aneignen sollten, um eventuelle Wissenslücken bis zur Abschlussprüfung schließen zu können.

 

Die Eckpfeiler der Doppelqualifikation sind nachfolgend dargestellt bzw. dem zum Download zur Verfügung stehenden Flyer zu entnehmen  >>Flyer Doppelqualifikation :

 

Zusätzliche Informationen erhalten Sie beim Koordinator des Agrarbereichs:

Herrn Volker Stein,  Tel. 05121-1779608 ,   eMail:   stein@michelsenschule.de

 

 

eingefangene Stimmen zu diesem neuen Weg der dualen Ausbildung

 

Die ersten Absolventen:

Text in Vorbereitung

 

Die Lehrkräfte:

Von Berufseinsteigern wird zunehmend mehr erwartet: einerseits sollen sie jung sein und andererseits sollen sie sehr viel Berufserfahrung mitbringen.

Weitere Text folgt.

 

Die Ausbilder:

Text in Vorbereitung

 

Die Landwirtschaftskammer:

Text in Vorbereitung

 

Der erste Durchgang:

Aus der Sicht der Auszubildenen, die den ersten Durchgang (Schule + Ausbildung) komplett durchlaufen haben, war das neue System ein voller Erfolg. Alle frisch gebackenen Landwirte konnten im Oktober bei ihrer Freisprechung neben ihrer Ausbildungsurkunde ein Prüfungszeugnis mit einer eins vor dem Komma entgegen nehmen.

 

 

Agrarnavigator des beruflichen Gymnasiums

Schwerpunktfächer          Projekte und Exkursionen             Doppelqualifikation u. Berufsausbildung

< zurück zu Allgemeines >