Michelsenschule Hildesheim - Fremdsprachen-Profil (Spanisch als 3. Fremdsprache)

Das fremdsprachliche Profil

Das fremdsprachliche Profil zielt vor allem auf sprachlich interessierte Schülerinnen und Schüler ab, die neben der zweiten Fremdsprache Französisch oder Latein auch Spanisch erlernen wollen. 

Spanisch als 3. Fremdsprache

An der Michelsenschule stehen ab dem Schuljahr 2016/2017 zwei Möglichkeiten offen, Spanisch zu erlenen. Zum einen können die Schülerinnen und Schüler Spanisch als 3. Fremdsprache ab der achten Klasse im Wahlpflichtbereich wählen. Als Basis arbeiten wir hier mit dem ganz neuen Lehrwerk "Vamos adelante – curso intensivo". Zum anderen können sich die Schülerinnen und Schüler auch in der Einführungsphase für Spanisch als neubeginnende Fremdsprache entscheiden, was auch als Prüfungsfach ins Abitur eingebracht werden kann. Zudem kann Spanisch hier auch als Nachweis einer zweiten Fremdsprache als Zulassungsvoraussetzung für das Abitur dienen (eventuell wichtig für Realschulabsolventen). Nach anderthalb Jahren, in denen die Arbeit mit dem Lehrwerk „A_tope.com“ begonnen wird, stehen in den nächsten anderthalb Jahren Literatur und Filme zu bestimmten Themenfeldern, die vom Kultusministerium vorgegeben werden, im Vordergrund. 

Ansprechpartnerin

Annika Vespermann (vespermann@michelsenschule.de), Fachobfrau Spanisch